Kletterwochenende Rawyl

Tourenbericht zur Tour Kletterwochenende Rawyl

Eingefügt durch: Peter Alig am 15.6.2019 20:28:26, letzte Änderung 15.6.2019 20:59:53

Kletterwochenende Rawyl

Die JO gab sich über die Pfingsten ein Stelldichein in Rawyl oberhalb Sion. Das Kletterweekend fand vom 8. – 10.6.2019 statt.
Wir sind mit dem IWS-Bus am 8.6.2019 beim Güterschuppen Wädenswil um 6 Uhr, rsp. bei Röthlisbergers in Horgen um 6:10 Uhr, rsp. beim Bahnhof Sion zirka 9:50 Uhr abgefahren.
Teilnehmer/Leiter: Vera Muron, Yanik Alig, Nicola Alig, Xavier Meichtry, Ramon Vanoli, Moritz Röthlisberger und Peter Alig

Das Wetter war gut. Am Samstag scheinte meistens die Sonne. Wir liefen von der Staumauer direkt runter zum Klettergebiet. Die Felsen waren überhängend und griffig. Alle Teilnehmer haben kräftig zugepackt und klettereten bis ca. 18 Uhr. In der Dämmerung haben wir unser Biwak-Material, Mätteli, drei Hängematte und Blache oberhalb der Staumauer installiert. Wir entzündeten ein heimiliges Feuer zum Grillieren. Die Ambiance war genial. Von unserem Platz konnten wir die glühenden Walliser-4000ender sehen und gleichzeitig fein Essen. Die Stimmung, die Sprüche, das Schlangenbrot und die leckeren Grilladen waren schnell verzehrt. Zum trinken gab es nur Wasser, aber eben ...
Das Lagerfeuer und die zwei Biwaknächte waren super.
Am Sonntag weckte uns leichter Regen schon um 8 Uhr. Unser Frühstück war unter dem Restaurantvordach schnell verzehrt. Die nächsten Überhänge lockten uns. Gesagt getan, trotz Dauerregen waren wir den ganzen Tag am Klettern und viel Schwieriges wurde ausprobiert! Das Abendessen im Restaurant Post in Ayent war edel. Die Gaststube füllte sich schnell mit vielen Einheimischen. Ein belebter Ort und die vielen verschiedenen Pizzas waren so fein!
Am Sonntag haben wir einen weiteren Klettersektor besucht. Der Sektor war nicht so steil und die Routen waren zirka 30 m hoch. Bis 11 Uhr war es trocken und anschliessend kam wieder Regen auf.
Die Rückfahrt führte uns über Mund (Vera wohnt dort) nach Wädenswil. Bei Vera's Eltern gab es noch ein super Zvieri. Vielen Dank nochmlas, es war so gemütlich!
Wir waren um 19:30 Uhr wieder in Wädenswil, obwohl der Pfingstverkehr und der Starkregen anspruchsvoll war.

Für weitere Räubergeschichten stehen alle Teilnehmer gerne zur Verfügung.

Yanik, Peter

Tour Kletterwochenende Rawyl

TourenleiterIn
Peter Alig
Datum
8.6.2019-10.6.2019 [Sa-Mo]
Anmeldeschluss
1.6.2019
Tourencode
K/B/5c
Tourengruppe
JO (14-22J)
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Weitere Details zu der Tour Kletterwochenende Rawyl findest du hier.