Tourengruppe
Sektion
Senioren
Tourenstatus
Veröffentlicht
Datum
7.8.2024 [Mi.]
Anmeldung ab
01.01.2024
Anmeldeschluss
04.08.2024
TourenleiterIn
Kurt Fleischmann
Zus. TourenleiterInnen
Becky Grant
Tourencode
W/B/T2, WS+
Beschreibung

Arktis-Feeling mitten in der Schweiz! Dies bietet die Wanderung vom Fisetenpass, oberhalb des Urnerbodens, zum Klausenpass. Unterwegs passiert man am Fuss der Clariden-Nordwand das Gletscherseeli, wo die Gletscherzunge mit einer imposanten hohen Eiswand ins Seeli mündet. Darauf treiben Eisschollen, und ab und zu bricht ein Stück des Gletschers donnernd ab. Weiteres Highlight sind die grandiosen Aussichten auf den Urnerboden (= grösste Kuh-Alp der Schweiz sowie Drehort der SRF-Krimireihe 'Wilder') und der Blick auf die eindrücklichen Jägerstöcke – auch 'Dolomiten des Urnerbodens' genannt.

https://wegwandern.ch/wanderung/fisetenpass-fisetengrat-urnerboden-gletscherseeli-klausenpass-clariden-hoehenweg-wandern-wanderung/

https://www.gemsfairenhüttli.ch
https://www.restaurant-klausenpass.ch/

Zusatztext

Treffpunkt Wädenswil: 08:55, Gleis 3
Abfahrt Wädenswil: 09:00, Gleis 3
Ankunft Urnerboden Dorf: 10:52
Seilbahn Urnerboden - Fisetenpass: Kosten CHF 12 pro Person

Rückfahrt Klausenpass (via Linthal): ab 16:44, Wädenswil an 18:59 / Richterswil an 19:10

Auskunft
079 557 89 06
Fahrplan
Wädenswil ab: 09:00, Gleis 3
Billet lösen
Selber lösen
Treffpunkt
Wädenswil, 08:55, Gleis 3
Verkehrsmittel
ÖV
Reisekosten
gemäss Tarife ÖV
Rückreise (geplant)
Wädenswil an 18:59
Ausrüstung
Wander-/Trekkingschuhe, dem Wetter angepasste Ausrüstung
Zeitrahmen
3 Std.
Höhendifferenz
470m auf / 531m ab
Verpflegung
Lunch: Alpbeizli Gemsfairen / kleine Zwischenverpflegung aus dem Rucksack / Bier: Kiosk/Restaurant Klausenpass

Es gibt noch keine Tourenberichte.

Um dich zu dieser Tour anmelden zu können, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.