Tourengruppe
Sektion
Senioren
Tourenstatus
Veröffentlicht
Datum
17.6.2022 - 19.6.2022 [Fr.-So.]
Anmeldung ab
22.11.2021
Anmeldeschluss
05.06.2022
TourenleiterIn
Nikolaus Büchel
Tourencode
AW/B/T4
Beschreibung

1 Tag:
Mit dem privat Auto fahren wir nach Rodi und bequem mit der Drahtseilbahn Rodi-Tremorgio zu Campana Tremorgio. Vorbei an dem prächtigen Bergsee Lago Tremorgio und dem Passo Vanit (2137m) erreichen wir die Capanna Leit für eine Kaffee und Hüttenkuchen Pause. Weiter führt uns dann die Wanderung vorbei am Lago di Leit zum Passübergang (2433m) und in S Richtung zur Camanna Campo Tencia.
2. Tag:
Heute ist der anspruchsvollste Teil unserer Wanderung. Hinein in die Seda del Ghiacciao zum führt uns die Route zum Passo di Ghiacciaione (2716m). Der Abstieg erfolgt über die Alpweiden der Alpe Töira zum Rifugio Alpe Sponda.(2000m). Badehosen einpacken für eine Abkühlung kenn ich ein feines Plätzchen für ein erfrischendes Bad!
3. Tag:
Abstieg von dem Rifugio Alpe Sponda nach A Cara (1467m) zum Parkplatz Valle (937m) wo uns ein Alpentaxi zurück zu unserem Ausgangspunkt der Wanderung nach Rodi bringt. Heimreise mit dem privat Auto nach Wädenswil.

Zusatztext

1. Tag Aufstieg 830m, Abstieg 530m, Distanz 6.96km
2. Tag Aufstieg 763m, Abstieg 896m, Distanz 6.38km
3. Tag Aufstieg 40m, Abstieg 1092m,Distanz 5.41km

Auskunft
Nikolaus Büchel
Treffpunkt
Güterschuppen Wädenswil
Verkehrsmittel
PW
Reisekosten
Fahrspesenanteil, HP Hütten, Alpentaxi
Rückreise (geplant)
19.06.2022
Ausrüstung
Alpinwandern
Karten
Ambri-Piotta 1252, Pizzo Campo Tencia 1272
Höhendifferenz
Total Aufstieg 1633m, Abstieg 2518m
Verpflegung
Aus dem Rucksack, HP Hütte
Unterkunft
Capanna Campo Tencia, Rifugio Alpe Sponda
Sonstige Kosten
Tourenleiter Spesen

Es gibt noch keine Tourenberichte.

Um dich zu dieser Tour anmelden zu können, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.