Tourengruppe
Senioren
Tourenstatus
Anmeldung geschlossen
Datum
1.12.2021 [Mi.]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
30.11.2021
TourenleiterIn
Liselotte Pouly
Tourencode
W/B/T1
Beschreibung

Der Obersee Klassiker, im Winter doppelt so schön, mit skandinavisch anmutenden Aussichten auf Wasser und Berge.

Zusatztext

Vor dem Start der Wanderung beim Schloss Grynau können wir uns an der Infotafel « Erlebnis Linthwerk » über das umfangreiche Wasserschutz Bauwerk in der March informieren. Dem Linthkanal entlang geht's dann Richtung Schmerikon, und nach der Holzbrücke des Aabachs am Rande des Flachmoors zum Bahnhof Schmerikon. Startkafi in der Bäckerei Café Tschirky.
Mal dem Obersee entlang, mal im Landesinneren, mal an naturbelassenen Uferabschnitten vorbei, wandern wir bis zum Bächlihof@juckerfarm. Lunch im Hofrestaurant (Buffet, Selbstbedienung). Wir haben genug Zeit um uns umzuschauen auf dem Areal, die Kürbisskulpturen zu bestaunen und im grossen Sortiment des Hofladens fündig zu werden.
Weiter marschieren wir dem Seeuferweg entlang nach Rapperswil. Rückfahrt nach Wädi mit der Panta Rhei.

Es besteht die Möglichkeit, auch erst in Schmerikon zur Wandergruppe zu stossen. Ca. 10h bei Tschirky, vis-à-vis Bahnhof.
Bitte Info bei Anmeldung.

TN max 15 + TL
Covid Zertifikat !

Auskunft
Liselotte Pouly 079 317 63 63
Fahrplan
08.31 RE ab Wädenswil / 08.53 Bus ab Siebnen Wangen
Billet lösen
selber
Treffpunkt
08.20 Bahnhof W'wil
Verkehrsmittel
ÖV
Reisekosten
W'wil - Grynau,Tuggen CHF 6.10, Ra'wil - W'wil CHF 4.40
Rückreise (geplant)
15.35 ab Rapperswil
Ausrüstung
normal; guter Windschutz
Zeitrahmen
4 Std. Marschzeit
Höhendifferenz
-
Verpflegung
Restaurant
Sonstige Kosten
Verpflegung Restaurant

Es gibt noch keine Tourenberichte.

Um einen Bericht zu dieser Tour verfassen zu können musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.