Gemsfairenstock - Tüfelsjoch

TourenleiterIn
Michael Rausch
Datum
28.3.2020 [Sa]
Anmeldung ab
1.3.2020
Anmeldeschluss
20.3.2020
Tourencode
S/AB/ZS+
Tourengruppe
Sektion, Tourenleitende
Tourenstatus
Abgesagt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Mit PW von Wädenswil zum Urnerboden. Für die ersten Höhenmeter nehmen wir die Lufstseilbahn zum Fistenpass (2033 m). In etwa entlang dem Sommerweg gelangen wir via Rundloch und eine kurze Steilstufe zu den Resten des Langfirn und weiter unschwierig zum Gipfel (2971 m). Eine erste Abfahrt bringt uns via Gemsfairenjoch hinunter zum Claridenfirn (ca. 2700 m). Erneuter Aufstieg südseitig zum Tüfelsjoch (2917 m), die letzten Meter zu Fuss. Entlang der installierten Ketten steigen wir vom Tüfelsjoch ca. 80 Hm nordseitig ab. Nun beginnt die rassige Abfahrt via Gemsfairenhüttli und Clustrittli nach Jägerbalm. Die letzten Meter entlang der Klausenpassstrasse zurück zum Urnerboden.

Lange Skitour mit Gegenanstieg in hochalpinem Gelände.
Die Tour erfordert neben Kondition eine gute Skitechnik in steilem Gelände und erste Erfahrung im Umgang mit Seil und Steigeisen.

Seilführer/Tourenleiter für die zweite Seilschaft bitte bei Anmeldung unter Angabe vorhandener Einfachseile melden.

Bitte bei Anmeldung angeben, ob ein PW zur Verfügung steht.
Ich werde mit meinem Auto gehen und kann max. 4 weitere Personen mitnehmen.

Auskunft
Tourenleiter: 079 675 28 47 / michael.rausch@bluewin.ch
Treffpunkt
Wädenswil Bahnhof
Zeit
05:00 Uhr
Transportmittel
PW
Reisekosten
Benzinkosten werden unter den Teilnehmern geteilt
Ausrüstung

Komplette Skihochtouren-Ausrüstung (Eine detaillierte Ausrüstungsliste wird den Teilnehmern vor der Tour zugestellt).

Zeitrahmen
7-8h
Höhendifferenz
1200m
Verpflegung
Rucksack
Sonstige Kosten
Seilbahn Urnerboden - Fistenpass (12 CHF)
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.