4 Tage im Sustengebiet

TourenleiterIn
Hansruedi Bachmann
Datum
18.7.2020-21.7.2020 [Sa-Di]
Anmeldung ab
1.3.2020
Anmeldeschluss
17.5.2020
Tourencode
H/B/L - WS
Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Veröffentlicht
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

1. Tag Anreise mit öV zur Göscheneralp (1782m) und Aufstieg in ca. 3 Std. zur Chelenalphütte (2335).

2. Tag Aufstieg über die Sustenlimi (3077m) auf das Sustenhorn (3502m) und Abstieg zur Tierberglihütte (2797m). Aufstieg ca. 4 Std. und Abstieg ca. 2 Std.

3. Tag Aufstieg von der Tierberglihütte (2797m) über den Westgrat in einfacher aber ausgesetzter Gratkletterei (2. Grad) auf das Gwächtenhorn (3403) und Abstieg zur Tierberglihütte (2797m). Aufstieg ca.4 Std. und Abstieg ca. 2 Std.

4. Tag Aufstieg zum Vorder Tierberg (3090m) und Abstieg entweder nach Steingletscher (1865m) oder über die Tierberglücke und Zwischen Tierbergen und Triftbrücke zur Triftbahn und nach Schwendi (1020m).
(Abstieg wird vor Ort entschieden nach Verhältnissen). Aufstieg 1 1/2 Std. und Abstieg je nach Variante.

Die Touren sind im Schwierigkeitsgrad L und WS.

Empfehlung zum Besuch der folgenden Ausbildungskurse:

Abendkurs Sommervorbereitung 11. Juni 2020
Sommerkurs 20./21. Juni 2020

Auskunft
praesident-in@sac-hoherrohn.ch
Fahrplan
wird noch bekannt gegeben
Treffpunkt
Wädenswil Bahnhof
Transportmittel
ÖV
Ausrüstung

Hochtourenausrüstung mit Steigeisen, Pickel und Helm

Zeitrahmen
vgl. Beschreibung
Höhendifferenz
vgl. Beschreibung
Verpflegung
Halbpension, Rest aus dem Rucksack
Unterkunft
Chelenalphütte und Tierberglihütte, falls Vegi gewünscht, mir bitte mit der Anmeldung mitteilen
Sonstige Kosten
Spesen Tourenleiter