Göscheneralp- See

TourenleiterIn
Alex Burri
Datum
28.8.2019 [Mi]
Anmeldung ab
19.8.2019
Anmeldeschluss
25.8.2019
Tourencode
W/B/T2
Tourengruppe
Senioren
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Streckenverlauf:
Staudamm- Älprigenplangge– Planggen- Brücke Dammareuss- Egg-Moos- Brücke Vorder Röti- Berg- Göscheneralp

Nach K+G im Berghaus Dammagletscher starten wir unsere Rundwanderung. Die Route verläuft mit einigem Auf und Ab über der Waldgrenze. Hohe Stufen und zum Teil steile Abhänge erfordern Aufmerksamkeit und gute Trittsicherheit. Belohnt wird man dafür mit unschlagbarer landschaftlicher Schönheit der nahen Gletscher, Bergriesen, und dem blauen See.Zuerst queren wir den Naturstaudamm dann führt ein etwas steiler Zickzackweg zur ersten Anhöhe hinauf. Wir folgen dem Weg dem Berghang hoch über dem See entlang. Bald ist der erste Bach zu
queren, es werden noch einige kommen! Bei Planggen 2050 m erreichen wir den höchsten Punkt unserer Wanderung. Der gut angelegte Weg dreht um den Hang herum ins Tal der Dammareuss.Unsere Route führt leicht abwärts über unterschiedliches Gelände.
Bei der Vorder Röti überqueren wir die Chelenreuss. In regelmässiger Steigung gewinnen wir wieder an Höhe. Wir wandern durch hochmoorartiges Gelände zur Posthaltestelle zurück
Hinfahrt: Wädenswil ab 07.10
Biberbrugg ab 07.38,
Arth Goldau ab 08.09
Erstfeld ab 08.44
Göschenen ab 09.15 Göscheneralp an 09.45

Rückfahrt; Göscheneralp Bus 411 ab 15.15 Wädenswil an 18.07

Auskunft
Alex Burri Tel.044 780 60 24 vabri @bluewin .ch
Billet lösen
Gruppenbillett wird angestrebt
Treffpunkt
Bahnhof Wädenswil
Zeit
06:55 Uhr
Transportmittel
ÖV
Reisekosten
ca.Fr. 48.- Halbtax
Ausrüstung

Wanderausrüstung, Stöcke empfehlenswert

Zeitrahmen
Wanderzeit 4 h
Höhendifferenz
470 m
Verpflegung
aus dem Rucksack
Sonstige Kosten
K+G
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.